Wangersens U12-Mädchen gewinnen Silber - Jungen holen Bronze (2)

Drucken

Bei den Faustball-Bezirksmeisterschaften der Jugend U12 sicherten sich die Mädchen aus Wangersen Silber, während es für die MTV-Jungs zu Bronze reichte. Damit geht es demnächst bei den Landesmeisterschaften in Ahlhorn weiter.

Die Jungs des MTV Wangersen spielten in Bardowick, kamen zu vier Siegen über Selsingen, Hammah, Kranenburg und Abbenseth, wurden dadurch Dritter hinter Selsingen und Oldendorf/Celle.

Der MTV Wangersen ist zwar bei den U12-Mädchen der amtierende Deutsche Meister, musste sein Team für diese Saison aber altersbedingt komplett neu aufstellen. Deshalb ist man im MTV-Lager mit dem Erreichen der Vizemeisterschaft auch sehr zufrieden. Nach einer 0:2-Niederlage gegen Schneverdingen gab es knappe 2:1-Erfolge über Bardowick und Selsingen, ehe das deutliche 2:0 gegen Walsrode zum Gewinn der Silbermedaillen führte.