Bronzemedaillen für Wangersens U12-Jungen bei der Bezirksmeisterschaft

Drucken

Marvin Lehmann, Joris Finkel, Simon Steffen, Thilo Lühmann (hinten von links), Marlon Wulf und Tim Serbian (vorne von links) haben die Bronzemedaille gewonnen.

Die U12-Jungen des MTV Wangersen haben am letzten Spieltag in Walsrode im Kampf um den Titel des Faustball-Bezirksmeisters Vollgas gegeben und sicherten sich noch Rang drei. Die Platzierung qualifiziert sie für die Landesmeisterschaft in Bardowick. Das Team konnte endlich mal in Bestbesetzung antreten. So waren alle Gegner an diesem Tag den MTV-Jungs klar unterlegen. Der MTV schlug nacheinander Meister Oldendorf/Celle mit 2:0 (11:5, 11:9), Walsrode, Essel und Düdenbüttel. In dieser Verfassung können die Wangerser wohl auch bei der Landesmeisterschaft um die Vergabe der Medaillen mitspielen.