Bericht Stader Tageblatt

Bericht Daniel Berlin. Erschienen im Stader Tageblatt am 10.10.2020

Bericht Tim Scholz. Erschienen im Stader Tageblatt am 16.10.2020

Bericht Mittwochs Journal

Bericht von Dieter Albrecht. Erschienen im Mittwochs Journal am 10.04.2019

Wangersens Frauen gewinnen die Meisterschaft in der 2. Bundesliga mit großem Vorsprung

Die Frauen des MTV Wangersen ließen auch am letzten Spieltag der 2. Faustball-Bundesliga nichts mehr anbrennen und kamen zu zwei 3:1-Erfolgen gegen Hammah und Kellinghusen. Obwohl das Team vor dem Spieltag schon als Meister feststand, zeigte es nochmal eine spielerisch und kämpferisch gute Leistung. Mit 30:2 Punkten beendete das Team eine überragende Saison und will jetzt bei den Aufstiegsspielen zur 1. Bundesliga am Samstag, 27.07.2019, auf der eigenen Sportanlage in Wangersen den Sprung in die höchste deutsche Klasse schaffen.

Der MTV Wangersen unterstrich beim letzten Spieltag in Hammah nochmals seine Stärke und hatte im Spiel gegen Kellinghusen kaum Schwierigkeiten. Nur in Satz eins haperte es beim 11:13, ehe danach die Zügel angezogen wurden. Mit 11:4, 11:6 und 11:8 gab es noch einen klaren 3:1-Sieg. „Das war schon meisterlich“, sagte Trainer Bernd Schnackenberg. Auch im Derby gegen den MTV Hammah waren Wangersens Frauen das klar bessere Team, setzten sich mit 2:0 (11:8, 11:9) schnell ab. Beim 10:12 im dritten Satz war man nur am Ende zu nachlässig. Aber im vierten Satz spielten Wangersens Frauen nochmal groß auf und gewannen 11:5.

 

Please publish modules in offcanvas position.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.