Bericht Stader Tageblatt

Bericht Daniel Berlin. Erschienen im Stader Tageblatt am 10.10.2020

Bericht Tim Scholz. Erschienen im Stader Tageblatt am 16.10.2020

Bericht Mittwochs Journal

Bericht von Dieter Albrecht. Erschienen im Mittwochs Journal am 10.04.2019

Wangersen qualifiziert sich mit den Mädchen und Jungen für die Deutsche Meisterschaft der U16

Bei den Faustball-Landesmeisterschaften der Jugendklasse U16 in Ahlhorn erzielten die Teams des MTV Wangersen große Erfolge. Die Jungen aus Wangersen wurden Landesmeister, während die Mädels des MTV Platz fünf erreichten. Beide starten nun Ende September bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin, die Jungen als Landesmeister Niedersachsens und die Mädchen als Nachrücker, weil hier zu wenig Mannschaften aus den anderen Landesverbänden gemeldet haben.

Die MTV-Jungs hatten das Ziel, die DM-Tickets zu lösen. Entsprechend wurden die Partien angegangen. Zuerst wurde der TSV Abbenseth glatt mit 2:0 geschlagen, ehe auch Burgdorf in zwei Durchgängen das Nachsehen hatte. Dadurch war das Halbfinale frühzeitig erreicht. In der letzten Vorrundenpartie gegen Brettorf ließen es die MTV-Spieler ein wenig ruhiger angehen, trennten sich hier 1:1, waren aber Gruppensieger. Im folgenden Halbfinale wurde dann Empelde mit 11:8 und 11:6 locker bezwungen. Und auch das Finale mit Burgdorf erwies sich nicht als schwierig, denn hier kam es zum zweimaligen 11:6.

Ohne Sieg blieb dagegen in der Vorrunde die junge Crew der Mädchen aus Wangersen. Jeweils 0:2 hieß es in den Partien mit Selsingen und Brettorf. So blieb nur noch das wichtige Treffen um den letzten freien DM-Platz für Niedersachsen gegen Huntlosen übrig. Und hier setzte sich der MTV 11:5 und 11:8 durch, fährt dadurch jetzt auch zur DM nach Berlin.

Please publish modules in offcanvas position.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.