Wangersens U8-Mädchen sind Bezirksmeister

Drucken

Die Titelsammlung des MTV Wangersen geht weiter. Jetzt wurden die U8-Mädchen auf eigener Anlage neuer Faustball-Bezirksmeister. Spannung bestand im Vorfeld, denn die beiden führenden Teams von Wangersen I und Düdenbüttel trennte nur ein einziger Punkt. Und beide mussten noch gegeneinander antreten.

Wie es zu erwarten war, gaben sich bis zu diesem Treffen beide Teams keine Blöße. Wangersen setzte sich ungefährdet gegen Lübberstedt, Kranenburg II und Bardowick durch. Düdenbüttel wollte nicht nachstehen, bezwang Lübberstedt, Wangersen II und Bardowick. Die finale Partie aber entschied Wangersen dann glatt mit 30:24 für sich, war dadurch neuer Bezirksmeister.