28.05.2021 - Auflösung

Drucken

Auflösung Foto-Rätsel vom 28.05.2021:

Bei den Deutschen Meisterschaften in Lindau am Bodensee gewann die weibliche Jugend C des MTV Wangersen am 25.08.1974 die Goldmedaillen. Die Mädchen des MTV bekamen es in der Vorrunde mit dem TSG Friesenheim, Turnkreis Duissern, SV Siemens Nürnberg und dem Blumenthaler TV zu tun. Groß war die Freude, als das Team am Schluss der Vorrunde ungeschlagen an der Spitze ihrer Gruppe lag und somit die Zwischenrunde erreichte. Am Sonntag ging es dann wieder gegen den Blumenthaler TV. Zur großen Freude der kleinen Anzahl an Schlachtenbummlern gewannen die MTV-Mädchen und standen im Endspiel, ausgerechnet Bannetze. Von dieser Mannschaft waren sie bei der Landesmeisterschaft, der Regionalausscheidung und beim letzten Turnier geschlagen worden. Jetzt zeigte sich, dass die Mädels zum entscheidenden Augenblick ihre Höchstform erlangt hatten. Fast mühelos schlugen sie den SV GW Bannetze mit 33:20, wobei die Mädels aus Bannetze zuletzt resignierten. Der MTV Wangersen hatte die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten Helga Kröger, Karola Bady, Christa Eckhoff, Ute Böhn (hinten von links), Silke Tibke, Silva Meyer, Irmtraud Eckhoff und Irmtraud Pott (vorne von links).