KInderturnen

U16-Mädchen qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft

Jenin Heins, Leann-Vivien Leimann, Helke Meyer, Inken Höper, Vivien Werner, Elisa Schult und Katharina Bargsten.
Jenin Heins, Leann-Vivien Leimann, Helke Meyer, Inken Höper, Vivien Werner, Elisa Schult und Katharina Bargsten.

 

Mit dem Gewinn der Bronzemedaillen bei der Norddeutschen Meisterschaft der U16-Mädchen in Ahlerstedt haben sich die Faustball-Mädchen des MTV Wangersen die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Leverkusen am 09./10. April 2016 gesichert.

Die MTV-Mädchen spielten eine überragende Vorrunde mit klaren 2:0-Siegen gegen die Konkurrenz aus Brettorf, Selsingen und Borgfeld. Damit stand der MTV als Gruppensieger direkt im Halbfinale gegen den späteren Nordmeister Schneverdingen. Die Wangerser Mädchen zeigten erneut ein starkes Spiel, bei dem es nach zwei Sätzen 1:1 (6:11, 12:10) stand. Im entscheidenden dritten Satz fehlte ein bisschen Glück (9:11). Durch diese Niederlage war die vorzeitige DM-Fahrkarte verspielt, aber Wangersens Faustball-Mädchen nutzten die zweite Chance und besiegten im Spiel um Platz drei Westfalenmeister Spenge nach großem Kampf im Entscheidungssatz mit 11:9.

Please publish modules in offcanvas position.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok