Sport unter Coronabedingungen beim MTV Wangersen

Sport unter Coronabedingungen beim MTV Wangersen

Kinderturnen (ab 13.09.2021)

FANSHOP

Mutter- und Kind turnen (ab 13.09.2021)

Foto-Rätsel Auflösung

Fitnessübungen für zuhause

Video: Trisomie 21 - SayF

Bericht Stader Tageblatt

 Bericht Daniel Berlin. Erschienen im Stader Tageblatt am 03.02.2021

Bericht Tim Scholz. Erschienen im Stader Tageblatt am 16.10.2020

Bericht Daniel Berlin. Erschienen im Stader Tageblatt am 10.10.2020

Bericht Mittwochs Journal

Bericht von Dieter Albrecht. Erschienen im Mittwochs Journal am 10.04.2019

Deutsche Meisterschaften 2021

Ehrungen für herausragende Leistungen und langjährige Treue

Aufstieg 1. Bundesliga

 

Jahreshauptversammlung des MTV Wangersen war wieder gut besucht

Die Jahreshauptversammlung des MTV Wangersen fand am vergangenen Freitag im Heimathaus Wangersen statt. Mit der Teilnahme von fast 100 Vereinsmitgliedern war die Versammlung wieder gut besucht. Neben den Tagesordnungspunkten Berichte und Wahlen wurden auch wieder Vereinsmitglieder für langjährige Treue zum Verein sowie Sportler für besondere Verdienste geehrt.

Knut Willenbockel, Vorsitzender des Kreissportbundes Stade, ehrte Bernd Schnackenberg für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im Verein, beim Kreissportbund und als Vorsitzenden der Faustballer auf Landesebene mit Urkunde und silberner Ehrennadel des Landessportbundes.

Der Vorsitzende Dieter Kröger eröffnete die Versammlung und gab einen umfangreichen Jahresrückblick auf die Arbeit des Vorstands, die Aktivitäten in allen Sparten und die großen Erfolge, die insbesondere die Faustballer zu verzeichnen hatten. Am Ende seiner Eröffnung bedankte sich der Vorsitzende bei den Sportlern, den Übungsleitern und den vielen Helfern für ihren selbstlosen Einsatz. Nach den Berichten der Fachwarte und dem Kassenbericht wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Einstimmig gewählt wurden die Vorstandsmitglieder Thomas Brunkhorst (2. Stellvertretender Vorsitzender), Annett Steffens (Kassen- und Mitgliederwartin), Bernd Schnackenberg (Faustballwart) und Rika Albers (Fußballwartin).

Elfriede Meyer, Uwe Steffens und Ulrich Steffens wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Susanne Maskow, Sascha Maskow, Hildegard Heins und Anneliese Viebrock mit Urkunde und der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.  Christian Dahms, Stephan Tomfohrde, Florian Schubert, Andre Sebastiani, Sabine Brey und Ralf Eckhoff erhielten die Vereinsleistungsnadel mit Urkunde. Jens Weber wurde für besondere Leistungen als Fußballer geehrt, bei Rosi Brinkmann und Marcus Thrun bedankte sich der Vorsitzende für großes ehrenamtliches Engagement. Für herausragende sportliche Leistungen wurden wieder Faustballerinnen und Faustballer geehrt: die Mädchen U14 als Deutscher Vizemeister, die Jungen U16 als Bronzemedaillengewinner der Deutschen Meisterschaft und die 1. Frauen für den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Insgesamt 15 Jugendliche Faustballer erhielten eine Auszeichnung für herausragende Leistungen in Auswahlteams. 

Knut Willenbockel (rechts), Vorsitzender des Kreissportbundes Stade, ehrte Bernd Schnackenberg (mitte) für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im Verein, beim Kreissportbund und als Vorsitzenden der Faustballer auf Landesebene mit Urkunde und silberner Ehrennadel des Landessportbundes.

Ehrenmitglieder: Uwe Steffens und Ulrich Steffens wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die männliche U16 wurde dritter der Deutschen Meisterschaft.

Die weibliche U14 wurde bei der Deutschen Meisterschaft in Wangersen Vizemeister.

In der Landesauswahl der U14 des NTB spielten sechs Mädchen und Jungen beim Deutschland- und Jugend-Europapokal.

Beim U16-Pokal spielten vier Jungen und Mädchen des MTV Wangersen in der Niedersachsenauswahl.

Vier Mädchen und Jungen spielten beim Deutschland- und Jugend-Europapokal für den Niedersächsischen Turner-Bund.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Susanne Maskow und Jens Weber für besondere Leistungen als Fußballer geehrt.

Christian Dahms, Stephan Tomfohrde, Florian Schubert, Andre Sebastiani, Sabine Brey und Ralf Eckhoff erhielten die Vereinsleistungsnadel mit Urkunde.

Bei Rosi Brinkmann und Marcus Thrun bedankte sich der Vorsitzende für großes ehrenamtliches Engagement.

 

Please publish modules in offcanvas position.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.