Wahl zu Niedersachsens Faustballer des Jahres 2017

Einladung Hallenturniere 2017/2018

Ehrungen für herausragende Leistungen und langjährige Treue

Alle geehrten.
Alle geehrten.

Jahreshauptversammlung des MTV Wangersen war wieder gut besucht

Die Jahreshauptversammlung des MTV Wangersen fand am vergangenen Freitag im Heimathaus Wangersen statt. Mit der Teilnahme von 92 Vereinsmitgliedern war die Versammlung wieder sehr gut besucht. Neben den Tagesordnungspunkten Berichte und Wahlen wurden auch wieder Vereinsmitglieder für langjährige Treue zum Verein sowie Sportler für besondere Verdienste geehrt. Der Vorsitzende Dieter Kröger eröffnete die Versammlung und berichtete aus dem vergangenem Jahr in Kürze über die wesentlichen Themen. Am Ende seiner Eröffnung bedankte sich der Vorsitzende bei den Sportlern, den Übungsleitern und den vielen Helfern für ihren selbstlosen Einsatz. Nach den Berichten der Fachwarte und dem Kassenbericht wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Einstimmig gewählt wurden die Vorstandsmitglieder Klaus Meyer (1. stellvertretender Vorsitzender), Thomas Brunkhorst (2. stellvertretender Vorsitzender), Annett Steffens (Kassen- und Mitgliederwartin) und Bernd Schnackenberg (Faustballwart). Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Dieter Kröger, Hilma Brinkmann, Manfred Kröger, Christa Heins, Silke Brinkmann, Sabine Brinkmann, Edda Arndt, Johann Heins, Hans-Jürgen Matthees, Hilda Pott-Samplatzki, Regina Hinck, Klaus Matthees, Johann Heins und Helga Müller mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet, für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Nicole Meier mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Katja Vosgerau erhielt die Vereinsleistungsnadel. Thomas Brunkhorst bekam einen Dank für sein Engagement in Sachen Sponsoring, Uwe Steffens erhielt eine besondere Anerkennung für seinen regelmäßigen Einsatz. Karl Somplatzki, langjähriger 2. Vorsitzender des MTV, wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Andrea Brunkhorst wurde aus dem Vorstand verabschiedet und erhielt die silberne Ehrennadel des Landessportbundes vom Schatzmeister und Mitglied des geschäftsführenden Vorstands des Kreissportbundes Stade, Björn Protze. Aber auch beim Vorsitzenden Dieter Kröger bedankte sich der Verein für seine bislang 10-jährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender. Für herausragende sportliche Leistungen wurden drei Faustballteams geehrt: die Mädchen U12 als Deutscher Meister, die 1. Frauen und die 1. Männer für den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Vivien Werner, Tom Löhden und Nick Poppe erhielten eine Auszeichnung für herausragende Leistungen in Auswahlteams.

Karl Somplatzki wurde Ehrenmitglied.
Karl Somplatzki wurde Ehrenmitglied.
Andrea Brunkhorst und Björn Protze
Andrea Brunkhorst und Björn Protze.
Die 1. Frauen-Mannschaft wurde für den Aufstieg in die 2. Faustball-Bundesliga geehrt.
Die 1. Frauen-Mannschaft wurde für den Aufstieg in die 2. Faustball-Bundesliga geehrt.
Die 1. Männer stieg ebenfalls in die 2. Bundesliga auf und wurde deshalb geehrt.
Die 1. Männer stieg ebenfalls in die 2. Bundesliga auf und wurde deshalb geehrt.
Katja Vosgerau.
Katja Vosgerau.
Uwe Steffens.
Uwe Steffens.
Thomas Brunkhorst.
Thomas Brunkhorst.

Please publish modules in offcanvas position.