Wahl zu Niedersachsens Faustballer des Jahres 2017

Einladung Hallenturniere 2017/2018

Wangersens Faustball-Jugend sahnt bei den Bezirksmeisterschaften ordentlich ab

Wangersens männliche U10 ist Bezirksmeister.

Am vergangenen Wochenende fanden vier Bezirksmeisterschaften im Faustball statt. Und der MTV Wangersen hat erneut ordentlich abgesahnt. Zunächst wurden Wangersens U10-Jungs neuer Bezirksmeister, dann gab es aber auch noch Vizetitel für die männliche und weibliche U16 des MTV. In Wangersen selbst wurde der Bezirkstitel bei den U16-Jungs vergeben. MTV Oldendorf/Celle gewann. Dahinter kam Gastgeber MTV Wangersen ins Ziel, unterlag gegen Oldendorf knapp 1:2 (8:11, 11:9, 9:11). In Selsingen spielten die U16-Mädchen, die ihre Gruppenspiele und das Halbfinale gegen Gastgeber Selsingen jeweils klar mit 2:0 gewannen. Im Finale unterlag der MTV Wangersen gegen den Favoriten TV Jahn Schneverdingen knapp mit 1:2 (15:13, 11:13, 7:11). In Bardowick holten sich Wangersens U10-Jungs den Titel. Im Finale besiegten sie den MTV Oldendorf/Celle mit 2:0. Die U10-Mädels des MTV Wangersen holten in Schneverdingen immerhin Bronze. Alle MTV-Teams qualifizierten sich für die Landesmeisterschaften, die in Hannover und Hermannsburg ausgetragen werden.

Die weibliche und männliche Jugend 16 wurde Bezirksvizemeister.

Please publish modules in offcanvas position.