Wahl zu Niedersachsens Faustballer des Jahres 2017

Einladung Hallenturniere 2017/2018

U16-Mädchen mit gelungener Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft in Wangersen

MTV Wangersen Mädchen U16: Monja Schlichting, Vivien Werner, Jenin Heins, Katharina Bargsten, Inken Höper, Helke Meyer, Elisa Schult (von links). Auf dem Foto fehlt Leann-Vivien Leimann.

Auf die U16-Faustball-Mädchen des MTV Wangersen war auch bei den Landesmeisterschaften in Hannover Verlass. Sie kamen bis ins Finale, unterlagen hier knapp gegen den TV Brettorf, holten aber immerhin die Vizemeisterschaft. Damit war die Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften am 01./02.10.2016 in Wangersen gelungen.

Die Mädchen aus Wangersen blieben durch einen Sieg gegen Lemwerder und zwei Remis gegen Brettorf und Selsingen in der Vorrunde ungeschlagen und zogen somit ins Halbfinale ein. Die Mannschaft von Trainer Bernd Schnackenberg gab den ersten Satz gegen den Ahlhorner SV mit 9:11 ab, schaffte dann aber die Wende. Der MTV gewann die folgenden Sätze mit 11:7 und 11:3 – Ahlhorn war chancenlos. „Wir waren konditionell stärker, deshalb ging Satz drei auch so deutlich an uns“, sagte Schnackenberg und lobte vor allem die beiden erst 14-jährigen Monja Schlichting und Jenin Heins.

Die Jungs aus Wangersen hatten sich den Einzug ins Halbfinale auf die Fahnen geschrieben, doch daraus wurde nichts. Eingeplant war das glatte 0:2 (7:11, 2:11) gegen den späteren Landesmeister TV Brettorf, nicht aber das folgende 0:2 (6:11, 9:11) gegen den SV Moslesfehn. So blieb für den MTV Wangersen nach der Vorrunde nur noch das Spiel um den fünften Platz gegen den MTSV Selsingen. „Die Enttäuschung über das frühe Scheitern hat für hängende Köpfe gesorgt“, sagte Trainer Stephan Werner zum abschließenden 0:2 (11:13, 10:12). Für die Spiele um die Deutschen Meisterschaft vor eigenem Publikum wird aber weiterhin intensiv trainiert, damit es hier eine bessere Vorstellung des Teams gibt.

MTV Wangersen Jungen U16: Jan Treisch, Sjard Werner, Marcel Brey, Jona Ehlen (h. v. links), Tillmann Meyer, Tom Löhden, Tim Bunge (v. v. links).

Please publish modules in offcanvas position.