KInderturnen

U16-Mädchen des MTV Wangersen gewinnen Bronze und qualifizieren sich für Norddeutsche Meisterschaft

Inken Höper, Helke Meyer, Jenin Heins, Leann-Vivien Leimann, Monja Schlichting, Malena Eckhoff und Kendra Heitmann (von links) gewannen die Bronzemedaillen.

Bei den Faustball-Landesmeisterschaften der Jugendklasse U16 haben sich die Mädchen des MTV Wangersen die Bronzemedaillen geholt und qualifizieren sich  dadurch für die Regionalmeisterschaften der Nordgruppe in Bremen-Borgfeld. Der MTV startete mit einem 2:0 gegen den TK Hannover, einem 1:1 gegen den Lemwerder TV und einem 0:2 gegen den TV GH Brettorf. Dennoch reichte es zum Halbfinale, das Wangersen mit 0:2 gegen den TV Jahn Schneverdingen verlor. Im kleinen Finale siegte der MTV mit 2:1 gegen den Ahlhorner SV. Bei den Nordmeisterschaften geht es jetzt um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

Please publish modules in offcanvas position.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok